Entwicklung von komplexen technischen Lösungen fьrs Haus und Bьro
Nдher erfahren Nдher erfahren Nдher erfahren Nдher erfahren Nдher erfahren
Online-Chat
Gratis anrufen
Beratungen für die Architekten
Wie wird man zu unserem Kunden

Analyse eines Datenverarbeitungsnetzes

Die Analyse des Datenverarbeitungsnetzes ist eine der im Laufe der Projektrealisierung eines Smart Building sowie bei der Verbesserung, Modernisierung oder Rekonstruktion der vorhandenen lokalen und globalen, drahtlosen Datenverarbeitungsnetze erbrachten Dienstleistungen. Sie stellt eine Garantie der Funktionsfähigkeit und Sicherheit des gebauten Netzes dar.

Beschreibung:

Der Auswerter des Datenverarbeitungsnetzes ist ein programmierbarer Hardwarekomplex, der folgendes ermöglicht: Netzpakete zu erfassen, zu entschlüsseln und zu analysieren, wobei Konflikte zwischen den Anlagen und weitere Netzfehler ermittelt werden.

Heute sind die Datenverarbeitungsnetze integraler Bestandteil des Ingenieursystems und werden immer öfters zu Hause und im Büro angewandt, wobei sie immer mehr lebenswichtige Vorgänge erbringen: Datenübertragung, Telefonie, Videoüberwachung usw. Auch unbedeutende Probleme im Datenverarbeitungsnetz können einen Stillstand oder Fehler bei der Erbringung der Dienstleistungen auslösen, was unakzeptabel ist. Viele Datenverarbeitungsnetz-Apps benötigen besondere Bedingungen und Prioritäten, deren Nichterfüllung sich negativ auf die Funktion des Systems im Ganzen auswirken kann.

Viele Datenverarbeitungsnetze entwickeln sich unvorhersehbar und spontan; in diesem Zusammenhang sind manche Bauteile stark überlastet und in einem solchen Modus werden die Netze bis zum Vollausfall betrieben. Der Ausfall eines Datenverarbeitungsnetzes bringt für seine Eigentümer sowohl direkte finanzielle als auch indirekte Verluste mit sich. Die Analyse des Datenverarbeitungsnetzes minimiert die Risiken sowie beseitigt aktuelle und potentielle Probleme.

Jede Netzanlage empfängt und sendet Netzdaten sowie sichert eine Reihe von speziellen Funktionen, von deren Geschwindigkeit und Qualität die allgemeine Qualität der Funktion der Datenverarbeitungsnetzservices abhängt. Oft entspricht die Funktion des Datenverarbeitungsnetzes nicht den notwendigen Forderungen und Aufgaben. In der Regel hängt dies mit nicht optimalen Einstellungen, der Überlastung und Defekten bzw. System- und Netzfehlern zusammen.

Bei der Analyse des Datenverarbeitungsnetzes bekommen wir ausführliche Informationen über die Fehler, Anlagen, bei denen es Schwierigkeiten gibt, die Fehler bei der Realisation von Protokollen, über nicht optimale Einstellungen, Probleme im Sicherheitssystem und das Verhalten der Systemkomponente unter erhöhter Belastung.

Nach den Analyseergebnissen werden Berichte und Empfehlungen zur Einstellung und Verbesserung der Situation zusammengestellt, wenn notwendig. Nach der Umsetzung der Empfehlungen und der Neueinstellung des Netzes werden neue Dienstleistungen von hoher Qualität unterstützt und die Sicherheit wird ein notwendiges Niveau erreichen.

In folgenden Fällen ist dies notwendig:

• Bei niedriger Funktionsgeschwindigkeit des vorhandenen Datenverarbeitungsnetzes
• Bei Instabilität des vorhandenen Datenverarbeitungsnetzes
• Beim Ausfall des vorhandenen Datenverarbeitungsnetzes
• Bei der Integration neuer Anlagen im Datenverarbeitungsnetz
• Zur Ermittlung potentieller Probleme im Netz
• Zur Vorbeugung von Problemen im Datenverarbeitungsnetz
• Zur Überprüfung des Datenverarbeitungsnetzes bei Überlastung
• Zur kompletten Inventur des Datenverarbeitungsnetzes

Stufen:

• Sammlung der notwendigen Informationen über das Datenverarbeitungsnetz
• Fahrt zum Objekt
• Vorbereitung der Anlagen des überprüften Netzes für die Tests
• Anschluss des Auswerters an das Datenverarbeitungsnetz oder an dessen Segment
• Analyse der Netzkomponenten, Monitoring, Erfassung des Netzverkehrs
• Analyse der erhaltenen Informationen
• Zusammenstellung der Berichte
• Ausarbeitung der Empfehlungen für die Behebung der Fehler, die Probleme beim Betrieb des Netzes auslösen
• Durchführung eines regelmäßigen Monitorings

Sie erhalten:

• Ein komplettes Funktionsbild des Datenverarbeitungsnetzes LAN, WAN, WLAN
• Ein komplettes Funktionsbild der Protokolle im Datenverarbeitungsnetz LAN, WAN, WLAN
• Eine schnelle Suche der Problemquelle im Datenverarbeitungsnetz
• Ein Datenverarbeitungsnetz, das die Bedürfnisse der Apps erfüllt
• Eine Inventur aller Netzanlagen und das Blockschema des Netzes
• Einen kompletten Satz von Arbeitsunterlagen

Kommentare und Diskussion: