Entwicklung von komplexen technischen Lösungen fürs Haus und Büro
Näher erfahren Näher erfahren Näher erfahren Näher erfahren Näher erfahren
Online-Chat
Gratis anrufen
Beratungen für die Architekten
Wie wird man zu unserem Kunden

Lösungsbeispiele

Ein Lösungsbeispiel für eine Wohnung der Premiumklasse mit einer Fläche von 300 qm.

Kurzbeschreibung des Projekts:

Niveaugleiche Wohnung in einem der angesehenen Moskauer Neubauten, mit einer Gesamtfläche von 300 qm; Die Aufgabe für die Projektierung sah eine komplexe technische Lösung aufgrund des Universalkommunikationsnetzes, eine unterbrechungsfreie Stromversorgung der Netze und der wichtigen Endanlagen vor. Die Lösung wurde gemäß dem Standard „Noise level 0” projektiert, gemäß dem Projekt gebaut und in Betrieb genommen. Nach der Inbetriebnahme im April 2013 zeigten die Systeme ausgezeichneter Qualitäts- und Sicherheitskennwerte.

In diesem Projekt wurden folgende Möglichkeiten realisiert:

Das interne Telefonnetz ist an das Stadtfestnetz der Wohnung und die IP-Telefonie angeschlossen. Die Wohnung ist vollkommen vom drahtlosen WLAN-Telefonnetz, unter Beibehaltung der Nummern für die einzelnen Telefone bedeckt. Die Türsprechanlage ist mit dem Telefonnetz verbunden, dank dieser Möglichkeit kann man einen Anruf von der Eingangstür in jedem Raum der Wohnung und außerhalb der Wohnung vom Handy beantworten. Die Trennung zwischen den Telefon- und Computersteckdosen fehlt, an jede Steckdose kann sowohl das kabelgebundene Telefon als auch Computer, Spielkonsolen, IPTV-Zusatzblöcke oder jede andere Anlage angeschlossen werden. Realisiert wird dies über eine Fernadministration der Funktionen des Telefonnetzes.

Das interne Computernetz ist an das Internet auf verschiedene Arten zum Zweck der Reservierung angeschlossen (gesonderter optischer Übertragungskanal und ADSL). In jedem Raum kann der kabelgebundene Computer angeschlossen werden sowie ein Zugriff zu den inneren Netzressourcen erhalten werden (Videoüberwachung, Dispatcherdienst, Kino-Anlagen, Netzspeicher) und zu dem gemeinsamen Drucker-Scanner (Multifunktionsgerät). Alle Einrichtungen, die das kabelgebundene oder Funknetz benutzen (Spielkonsolen, Player, Speicher, Anschlussgeräte, Apple TV, Videokameras, Akustiksysteme usw.) können an das Netz durch Kabel oder drahtlos angeschlossen werden. Die ganze Fläche der Wohnung wird vom WLAN-Netz abgedeckt. Die Sicherheit wird durch zuverlässige Verschlüsselung und regelmäßige Updates des Sicherheitssystems gewährleistet.

Videoüberwachungssystem: 9 innere IP-Kameras mit hoher Auflösung, 1 Kamera der Türsprechanlage. Die Aufnahme und das Betrachten ist an jedem für das interne Netz zugelassenen Computer möglich, die Möglichkeit des Durchsehens an jedem Computer an jedem Punkt der Welt, sowohl der Aufnahmen als auch des aktuellen Signals der Kameras besteht ebenfalls. Die Videoaufnahme der Überwachungskameras wird an einen der TV-Kanäle des internen Fernsehnetzes übertragen. Einige interne Videokameras können von den Eigentümern abgeschaltet werden, wenn es erforderlich ist. Diese Funktion wird mit der Lösung PeraoKey realisiert.

Das Meldesystem schließt Bewachungs-, Brand-, sowie Leckagenmeldungsanlagen ein.

Das TV-Signalverteilungssystem. Zum Ort jedes Fernsehgeräts werden die Signale des Satellitensystems, das TV-Signal, DVB-T-Signal (digitales Fernsehen), IPTV und die Videoaufnahmen des Überwachungssystems weitergeleitet. Das IR-Signalübertragungsnetz ermöglicht die Fernsteuerung von BD/DVD, der Satellitenreceiver und der akustischen Systeme. Das ist dafür gedacht, die ganze Technik in speziellen Fächern der Einbaumöbel zu verstecken.

Das Türüberwachungssystem ist mit dem Telefonnetz und mit dem Videoaufnahmesystems verbunden.

Die Netzanlagen, Sicherheitssysteme und Videoüberwachung werden unterbrechungslos in hoher kontrollierbarer Qualität mit Strom versorgt. Die technische Lösung wird fernbedient. Alle Einrichtungen, die Unterbringung, Einschleifpunkte und das Design sind mit dem Architekten abgestimmt.

Fotomaterialien:

Kommentare und Diskussion:

Soziale Netzwerke

Instagram

YouTube

Facebook

Pinterest